raw_b1.jpg

thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image

RAW-Gelände Potsdam

|

Die Hallen des ehemaligen Reichsbahn-Ausbesserungs-Werkes sollen zu einem Innovationszentrum umgebaut werden. Büros für die Kreativwirtschaft, ein Fitness-Studio mit SPA-Bereich, ein Restaurant und kleinere Gewerbeeinheiten schaffen einen Nutzungsmix, der eine lebendige Atmosphäre in den ehemaligen Industriehallen ermöglicht.
Um die Aufenthaltsräume trotz der großen Gebäudetiefe natürlich belichten und belüften zu können, werden mehrere Innenhöfe angelegt. Die Erschließung der einzelnen Nutzungseinheiten erfolgt über eine innere Passage.
Auf der bisher unbebauten, östlichen Grundstücksfläche ist der Neubau eines Bording-Hauses geplant.



Projektdaten  
Planung 2017
Auftraggeber Potsdam Shanghai Business Center