wbg_b1.jpg

thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image

Sanierung Wohnbebauung Karl-Marx-Straße in Guben

|

Die Wohnbebauung entlang der Karl-Marx-Straße stellt eine für die Aufbruch-Zeit der DDR in den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts typische Bebauung dar. Die Fassadengestaltung der Gebäude drückt mit der Orientierung an dem Klassizismus eine selbstbewusste und großzügige Haltung aus.
Mit unserem behutsamen Entwurfsansatz möchten wir die Qualität der denkmalgeschützten Gebäude erhalten. Mit einem einzigen, aber wesentlichen Eingriff verbessern wir die Qualität der Wohnungen entscheidend: In jeder Wohnung wird ein innenliegender Wintergarten eingebaut. Dieser gliedert den Wohn- und Essbereich und schafft unterschiedliche Raumzonen. Der Wintergarten ist vielfältig nutzbar: im Sommer als Balkon, in den Übergangsjahreszeiten als erweiterter Aufenthaltsbereich und im Winter als „grüner“ Mittelpunkt der Wohnung. Der Eingriff ist an den Straßenfassaden nicht sichtbar.



Projektdaten  
Wettbewerbsentscheid 2018
Auslober Gubener Wohnungsgesellschaft mbH 
Außenanlagenplanung Marcel Adam Landschaftsarchitekten