aak_b1.jpg

thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image

Ärzte- und Apothekenhaus

|

Mit dem Neubau des Ärzte- und Apothekenhauses in der Kastanienallee entstand ein Gesundheitszentrum im Stadtteil Potsdam West. Das Erdgeschoss des viergeschossigen Gebäudes wird als Apotheke genutzt. In den beiden darüber liegenden Geschossen sind Arztpraxen und Büroräume untergebracht. Der Baukörper schließt die Baulücke einer Wohnbebauung aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und weist durch das Hervorrücken aus der Bauflucht und durch große Fensteröffnungen in der Erdgeschosszone auf die öffentliche Nutzung hin. Ein Schwerpunkt in der Bearbeitung der Bauaufgabe lag in der Gestaltung der Apotheke.



Projektdaten  
Nutzfläche (NF) 490 m²
Bauwerkskosten 750.000 EUR
Fertigstellung 2005
Bauherr

Dr. Ralf Alhorn

Standort

Kastanienallee 27, Potsdam