nwb_b1.jpg

thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image

Wohnhaus in Borgsdorf

|

Das eingeschossige Wohnhaus befindet sich in zweiter Reihe in einem Siedlungsgebiet mit traditioneller Bebauung. Der Baukörper hebt sich von der umgebenden Bebauung durch eine flache Dachneigung und durch eine dunkle Putzfassade ab. Der Grundriss ist symmetrisch angelegt, wobei alle Wohnräume konsequent nach Süden ausgerichtet sind. Durch die großzügige Verglasung der Südfassade wird eine enge Beziehung zum umgebenden Garten hergestellt.



Projektdaten  
Nutzfläche (NF) 109 m²
Fertigstellung 2010
Bauherr privat