wh1_b1.jpg

thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image

Wohnhaus bei Potsdam

|

Auf einem Waldgrundstück, das durch Kiefern geprägt ist, wurde ein Wohnhaus für eine Familie errichtet. Über einem verklinkerten Sockel, in dem sich der Eingang und eine offene Garage befinden, ist das großzügig verglaste Wohngeschoss angeordnet. Das Obergeschoss mit den Schlaf- und Kinderzimmern ist ebenfalls mit Klinkern verkleidet. Durch die horizontale Gliederung des Baukörpers wird die besondere Lage inmitten der hohen Kiefern betont. Der L-förmige Grundriss ermöglicht eine geschützte Terrasse, zu der sich die Wohnräume ausrichten.



Projektdaten  
Nutznutzfläche (NF) 550 m² 
Fertigstellung 2014
Bauherr  privat