sac_b1.jpg

thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image thumb project image

Wohnhaus bei Berlin

|

Das auf einem Seegrundstück idyllisch gelegene Wohnhaus aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde grundlegend saniert und erweitert. Ausgangspunkt war ein nach mehrfachen Umbauten stark überformter Bestandsbau in schlechtem Zustand. Der Entwurf entstand aufgrund von strengen Ensembleschutzauflagen in enger Zusammenarbeit mit den genehmigenden Behörden. Der Eingang wurde auf eine Seite des Gebäudes verlegt und ein neues, offenes Treppenhaus eingebaut. Der neue Anbau zur Wasserseite enthält einen zweigeschossigen Wohnraum, dessen Obergeschoss sich mit einer umlaufenden Verglasung und einem vorgelagerten Balkon zur Landschaft öffnet. Die vorhandenen Gestaltungselemente des Altbaus, wie die Dachüberstände und die hölzernen Fensterumrahmungen und Klappläden wurden aufgenommen. Im Inneren präsentiert sich das Wohnhaus hell und modern mit weißen Wänden und Holz- und Terrazzofußböden.



Projektdaten  
Nutzfläche (NF) 307 m²
Fertigstellung 2016
Bauherr privat
Außenanlagenplanung Marcel Adam Landschaftsarchitekten