Tag des offenen Denkmals 2016 |

Es kamen erneut zahlreiche Besucher, denen neben der Geschichte und dem Umbau des ehemaligen Kasernengebäudes der Produktionsprozess der medizinischen Implantate durch die Firma Christoph Miethke GmbH & Co. KG erklärt wurde. Ein Jazzkonzert des Socket Swing Trios im Rahmen der Potsdamer Jazztage und die Vorführung eines durch den Bauherren erstellten Films, das die Baustelle im Zeitraffer Revue passieren ließ, rundeten das Programm ab.
Den Film hat uns die Firma Miethke freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

rok3_b2.jpg

rok3_b3.jpg